Blog


Der KMUdigital-Blog informiert Sie über aktuelle Ergebnisse aus den sechs Einzelprojekten, aber auch über Veranstaltungen und andere Aktivitäten an denen das IBH-Lab KMUdigital beteiligt ist. Darüber hinaus informieren wir Sie hier über spezifischen Neuigkeiten aus den Bereichen Industrie 4.0 und digitale Transformation.

Der Jahresbericht 2018 der Internationalen Bodensee Hochschule ist erschienen! Auch das IBH-Lab KMUdigital wird als Wegweiser für Mittelständler auf Seite 28 erwähnt. Die IBH wirkt mit praxisnaher Forschung immer stärker in der Region: Das macht der Jahresbericht 2018 deutlich, den der Hochschulverbund nun vorgelegt hat. Insgesamt förderte die IBH im vergangenen Jahr 24 Projekte, an denen 23 Hochschulen und 87 Praxispartner beteiligt waren – deutlich mehr als im Jahr zuvor.

In der Veranstaltung "Mission Werkstatt4 - Fertigungslabor in Buchs" am 24. Juni 2019, werden Forschungsthemen von RhySearch und ihren Partnern sowie die damit eng verknüpfte Produktionsumgebung des IBH-Projekts i4Production vorgestellt.

Zum 19. Mal hat sich die HTWG beim Thurgauer Technologietag präsentiert. Wie in den Vorjahren stellte sich das Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0) mit seinen Projekten IBH-Lab KMUdigital, BodenseeMittelstand 4.0 sowie der Digitalisierungsinitiative Bodensee der IBK vor.

Im Rahmen des DigiNav Projektes aus dem IBH-Lab KMUdigital berichtet das KMU-Magazin in seiner Ausgabe vom Februar 2019 über strategische Herausforderungen der digitalen Transformation.

Regional, kompakt und kompetent: Hersteller, Distributoren und Dienstleister vernetzten sich auf der all about automation friedrichshafen. Auch das Bodenseezentrum Innovation 4.0 ist mit den Projekten BodenseeMittelstand 4.0 und IBH-Lab KMUdigital vertreten.

Der Schweizer Bundesrat hat am 20. Februar 2019 die Botschaft Standortförderung 2020–2023 verabschiedet. Mit seinen Instrumenten der Standortförderung will der Bundesrat zur digitalen Transformation der Wirtschaft beitragen und damit die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft weiter steigern.