Publikationen

 

Das IBH-Lab KMUdigital veröffentlicht hier Publikationen zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. So sind Sie immer über die aktuellsten Trends und Themen informiert und stets am Puls der Zeit.

Unser Ziel ist es, Ihnen hier eine umfangreiche Sammlung an relevanten Studien, Artikeln, Büchern und vielem mehr zur Verfügung zu stellen. Sie sind selbst Autor oder Herausgeber einer Publikation in unserem Themenbereich? Dann loggen Sie sich einfach über den Login-Button in der rechten Menüleiste ein und fügen Sie diese selbst hinzu. Oder senden Sie uns Ihre Publikation oder den Link dafür an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann übernehmen wir das Einstellen in unsere Datenbank für Sie.

pdf IBH Labs 2017-2021 Magazin Beliebt

Von Markiert in Bodensee, Digitalisierung, IBH-Lab KMUdigital 505 Downloads

IBH Labs 2017-2021 Magazin

Internationale Bodensee-Hochschule IBH gibt ein Magazin heraus, das die Erkenntnisse und Erfolge der drei IBH-Labs in der fünfjährigen Projektarbeit – von 2017 bis 2021 – zusammenfasst.

Das IBH-Lab KMUdigital brachte seit der Gründung 2017 mehr Digitalisierung in den Mittelstand. Die Vierländerregion Bodensee hat eine wirtschaftliche Spitzenposition inne, darum ist es für (insbesondere kleine und mittlere) Unternehmen wichtig, den maximalen Digitalisieriungsgrad anzustreben. Die Hochschulen forschten mit modernster Technologie daher zu Themen wie etwa Datensicherheit, Produktionseffektivität und digitalen Strategien.

Das IBH-Lab ACTIVE AND ASSISTED LIVING fokussiert sich auf unterstütztes Wohnen: In Anbetracht des demografischen Wandels werden zunehmend HOME-Dienste wie Überwachungssensoren, Sprachbasierte Dialogsysteme oder Gerätefernsteuerung in Wohnungen implementiert. In über 250 Testwohnungen untersuchte das Lab, welche Technologien sinnvoll sind und wie sie sich in Geschäftsmodelle umsetzen lassen.

Das IBH-Lab SEAMLESS LEARNING trägt unter anderem dazu bei, dass die Vierländerregion auch in diesem Bereich eine Vorreiterstellung einnimmt. Um Bildungsprozesse erfolgreich zu gestalten, müssen gerade die Übergänge und Nahtstellen in den Blick genommen werden – erst recht im Zeitalter des lebenslangen Lernens. Zu den Lösungen des Labs zählen unter anderem spielerische Lernmethoden. Anhand von Modellen ließen sich Lernstrukturen visualiseren und analysierbar machen.

Neben den Informationen zu den einzelnen Labs enthält das Magazin auch Übersichten zu Standorten, Zahlen und Jahresentwicklungen. Außerdem macht eine Chronik die wesentlichen Meilensteine der letzten fünf Jahre sichtbar.

Das Magazin steht Ihnen zum kostenlosen Download zur Verfügung!

SCHLÜSSELWÖRTER

Lassen Sie sich für Sie relevante Publikationen anzeigen, und geben Sie über die Suche einen Themenschwerpunkt ein:

Arbeitswelt
Datenströme
Führung & Management
Lean Labor
Lernfabriken
Logistik
Modellfabrik
Produktion
Prozesse & Strukturen
Smart Factory
Wissen & Kompetenz