Big DATA Future- Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie

pdf Big DATA Future- Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie Beliebt

Von In Studien Markiert in Datenströme 4552 Downloads

Download (pdf, 3.22 MB)

2015_02_01_Studie_MHP_Big DATA Future - Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie.pdf

Big DATA Future- Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie

Die Digitalisierung – oder besser die Vernetzung – zahlreicher Lebensbereiche schreitet mit großem Tempo voran. Von heute bis 2020 wird sich das digitale Universum alle zwei Jahre verdoppeln, bis hin zu 40 Zeta-Byte an Informationen. Damit stehen die Unternehmen aller Branchen vor der Herausforderung, die rasant wachsende Flut an verfügbaren Daten zu bewerten und in sinnvolle Informationen zu überführen, um anschließend die richtigen, datengetriebenen Schlüsse zu ziehen. BIG DATA ist hierfür das richtige und wohl am meisten diskutierte Schlagwort unserer Zeit.
Die Industrie im Allgemeinen und die Automobilindustrie im Besonderen haben lange Zeit zurückhaltend, auf die Errungenschaften anderer Branchen wie dem digitalen Business oder dem Einzelhandel, im Bereich der Datenanalyse reagiert. Mit Industrie 4.0 oder Connected Car sind nur zwei Trends genannt, die es unausweichlich machen, dass Industrieunternehmen in naher Zukunft lernen müssen, großvolumige und auch heterogene Datenströme zu managen, um die vorhandenen Potenziale nutzen zu können. Die Auswirkungen datengetriebener Dienstleistungen sind dramatisch. Der Veränderungsprozess umfasst dabei die gesamte Wirtschaft und betrifft Wertschöpfungsketten und Unternehmen gleichermaßen. Daten werden zu einem Produktionsfaktor, Datenanalytik zu einem Differenzierungsfaktor.
Wir stehen heute am Beginn dieser Veränderungen. MHP hat ein Reifegradmodell für BI/BIG DATA entwickelt. Als Kompass bietet es Orientierung und gibt die nächsten Schritte vor, als Kommunikationsinstrument bereitet es die anstehenden Veränderungen vor.
Geschäftsmodelle werden sich verändern und grundlegend erneuern. Bestehende wertschöpfende Prozesse werden im Zuge der Digitalisierung auf den Prüfstand gestellt, erweitert, angepasst oder gestrichen. Prozesse werden über Daten integriert. Der Organisation des Umgangs mit Daten kommt eine Schlüsselbedeutung zu. Die bestehenden technischen Infrastrukturen wachsen entlang der Anforderungen.
Die vorliegende MHP BIG DATA Future Studie reflektiert den Status Quo von BIG DATA in deutschen Unternehmen mit Fokus auf die Industrie.

SCHLÜSSELWÖRTER

Lassen Sie sich für Sie relevante Publikationen anzeigen, und geben Sie über die Suche einen Themenschwerpunkt ein:

Arbeitswelt
Datenströme
Führung & Management
Lean Labor
Lernfabriken
Logistik
Modellfabrik
Produktion
Prozesse & Strukturen
Smart Factory
Wissen & Kompetenz